Mittwoch, 21.06.2017 / Gesellschaftshaus Magdeburg

Fête de la Musique: Tangopianissimo

Mit Schnupperkurs

Tango Argentino von Anibal Troilo, Horacio Salgan u.a.

Trio Tangopianissimo:
Christian Gerber | Bandoneon
Fernando Bruguera | Klavier
Rodolfo Paccapello | Bass

Zur diesjährigen Fête de la Musique findet auf der Terrasse des Gesellschaftshauses eine Milonga mit Livemusik statt. Bei schlechtem Wetter wird im Foyer getanzt.

Tangopianissimo huldigt mit seinem Repertoire sowohl der Musik aus dem goldenen Zeitalter des Argentinischen Tango der 30er und 40er Jahre als auch dem konzertanten Tango Nuevo mit seinem Hauptprotagonisten Astor Piazzolla.
Das Trio, dessen Einzelmusiker sich in verschiedensten Konstellationen seit vielen Jahren der Musik des Rioplatense widmen, schafft es hierbei auch in der minimalen Besetzung die Fülle, die Energie und die Lebendigkeit der berühmten „Gran Orquesta típica“ zu erhalten.  Das Trio wurde 2014 von argentinischen und deutschen Künstlern in Hamburg gegründet.

 

Tango-Schnupperkurs ab 18.00 Uhr im Kleinen Saal

Information und Anmeldung unter: kontakt@cocotango.de

Teilnehmende Damen sollten auf Grund des Fußbodens auf der Terrasse auf Pfennigabsätze verzichten!

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Tango Argentino „con corazon“ e. V. Magdeburg

Zurück