Sonntag, 01.10.2017 / Schinkelsaal Eltern & Kind Konzert Telemann 2017

548. Sonntagsmusik

Corellisierendes und Telemannisches

Sonaten und Fantasien von Georg Philipp Telemann und Arcangelo Corelli

Leipziger Barockconsort:
Konstanze Beyer, Liv Heym | Violine
Kathrin Sutor | Violoncello
Cornelia Osterwald | Cembalo

Eltern&Kinder-Konzert mit Kinderprogramm im Roten Salon:
"Abenteuer Telemann – Eine spannende Suche nach Riesen und Zwergen"
mit der Musikpädagogin Claudia Bandarau Teilnahme für Kinder frei!

Foto: Mathias Marx/MBM
Werke für Streicher stehen im Mittelpunkt dieses Konzertes des Leipziger Barockconsorts, dessen Mitglieder allesamt im Leipziger Barockorchester musizieren, in einem Ensemble, das zu einer ausgezeichneten Adresse für historisch informierte Aufführungen von Musik des 17. und 18. Jahrhunderts geworden ist.
Telemann war ein ausgezeichneter Geiger und bringt in seinem Kompositionen das spiel- und klangtechnische Potential der Violine sowohl als Soloinstrument als auch im Ensemblespiel fantasievoll zur Geltung. 
 

Zurück