Gesellschaftshaus proudly presents...

Manhattan School of Music

Manhattan School of Music, New York

Junge Musikerinnen und Musiker aus New York City sind Teil der Konzertsaison 2019/20 im Gesellschaftshaus. Möglich wird dies durch eine Kooperation mit der Manhattan School of Music, die im Jahr 1917 gegründet wurde und heute zu den führenden Musikhochschulen der USA zählt.
Herausragende Solisten und Kammermusikensembles bereichern mit Ihren Interpretationen die Konzertreihen im Magdeburger „Haus der Musik“.
Die ganze Bandbreite der musikalischen Ausbildung an der MSM wird vorgestellt: vom Jazzstandard bis zur Klaviersonate, von der klassischen Kammermusik bis zur Minimal Music.
Musikalische Grüße über den Atlantik ins alte Europa, überbracht von jungen Interpreten, die die Magdeburger Musikfreunde begeistern werden!

Konzerttermine (Vorverkauf ab 22. Juli):

Samstag, 26. Oktober 2019
Konzert in der Reihe „SinusTon“
Apply Triangle (Ensemble des Contemporary Performance Program der MSM):
Jixue Yang, Klavier
Tyler Neidermayer, Bass-Klarinette
Joshua Weinberg, Flöte

Samstag, 30. November 2019
Konzert in der Reihe „Klaviermusik“
Jahari Stampley, Klavier

Samstag, 25. Januar 2020
Konzert in der Reihe „Kammermusik“
Eunae Koh, Violine
Esther Lim, Klavier

Sonntag, 2. Februar 2020
Konzert in der Reihe „Sonntagsmusik“
Laura del Sol Jiménezk, Flöte
Mélanie Clapiès, Violine
Georgia Bourderionnet, Violoncello
Yilun Wang, Cembalo

Samstag, 6. Juni 2020
Konzert in der Reihe „Klaviermusik“
Vatche Jambazian, Klavier

Die Konzerte werden gefördert durch das U.S. Consulate General Leipzig.

Zurück