Mit reservierbaren Karten

/ Schinkelsaal

SinusTon | Cloudscapes

SinusTon – 9. Magdeburger Tage der elektroakustischen Musik

Musik von Régis Campo, Jean-Luc Hervé, Pascal Dusapin, Isabel Mundry, Toshio Hosokawa und Igor Stravinsky 

Ensemble Cairn:
Michiko Takahashi | Gesang
Naomi Sato | Sho
Ayumi Mori | Klarinette
Fanny Vicens | Akkordeon
Jérôme Combier | Leitung

/ Gartensaal

SinusTon | Turntables

SinusTon – 9. Magdeburger Tage der elektroakustischen Musik

Improvisierte Musik

Nicola Hein | E-Gitarre
Ignaz Schick | Turntables, Live-Elektronik
Stefan Schultze | Klavier, präpariertes Klavier
Rie Watanabe | Percussion

/ Konzerthalle "Georg Philipp Telemann"

SinusTon | La Lontananza Nostalgica Utopica Futura

SinusTon – 9. Magdeburger Tage der elektroakustischen Musik

Musik von Luigi Nono und Alvin Lucier

Miranda Cuckson | Violine
Chris Burns | Klangregie

/ Konzerthalle "Georg Philipp Telemann"

SinusTon | Encounters in the Republic of Heaven

SinusTon – 9. Magdeburger Tage der elektroakustischen Musik

Akusmatische Oper für 8 Lautsprecher von Trevor Wishart

Oliver Schneller | Klangregie

/ Gruson-Gewächshäuser

SinusTon | Däumelinchen

MärchenPuppenSpiel nach Hans Christian Andersen für Menschen ab 5 Jahren

Sandy Gärtner | Regie, Spiel
Jessica Denecke | Gesang, Spiel
Ivo Siemonsmeier | Laptop, Gitarre

/ Gruson-Gewächshäuser

SinusTon | Däumelinchen

MärchenPuppenSpiel nach Hans Christian Andersen für Menschen ab 5 Jahren

Sandy Gärtner | Regie, Spiel
Jessica Denecke | Gesang, Spiel
Ivo Siemonsmeier | Laptop, Gitarre

/ Schinkelsaal

557. Sonntagsmusik

Gedrucktes

Sonaten von Georg Philipp Telemann und A. H. Schultze

La Ninfea
Barbara Heindlmeier | Blockflöte
Katharina Holzhey | Diskantgambe, Viola da gamba
Johannes Gontarski | Theorbe
Andreas Küppers | Cembalo

/ Gartensaal

Klaviermusik: Pas de Deux

Zum 100. Todestag von Claude Debussy

Werke von Claude Debussy, Maurice Ravel, Johannes Brahms und Wolfgang Amadeus Mozart

Yseult Jost und Domingos Costa | Klavier

/ Gesellschaftshaus Magdeburg

After-Work-Konzert

Jazzy! Funky! Groovy!

In Kooperation mit der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, Fachbereich Jazz und Neue Musik

Duo Nômade: Nora Benamara |Gesang und Igor Seiji | Gitarre

Ganna Gryniva | solo mit Loopstation

 


 

/ Gesellschaftshaus Magdeburg

Musik am Nachmittag: Tschaikowski in Variationen

Romantik pur

Peter Tschaikowski: Serenade für Streicher, Rococovariationen, Andante Cantabile, Pezzo Capricioso

Benedict Kloeckner | Violoncello
Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck
Gerard Oskamp | Leitung