Donnerstag, 09.06.2022 / Gartensaal

Benefizkonzert für Ukrainehilfe

WOLLRAB & ENSEMBLE

Lieder und Kammermusik von Carl Loewe, Franz Schubert, Robert Schumann, Johannes Brahms, Adolphe Blanc und Gustav Mahler

Johannes Wollrab | Bariton
Aisel Esslinger | Violine
Dorothea Schröder | Viola
Marcel Körner | Violoncello
Ronald Vitzthum | Kontrabass
Gäste:
Dorothea Mertz, Lorenz Swyngedouw | Violine

Wollrab & Ensemble | Foto: Linda Scholz

„Du holde Kunst, in wieviel grauen Stunden, wo mich des Lebens wilder Kreis umstrickt, hast du mein Herz zu warmer Lieb entzunden, hast mich in eine beßre Welt entrückt!“ (Franz von Schober)

Die Musiker Johannes Wollrab und Ronald Vitzthum, die sich in ihrer Heimatstadt Dresden nie begegnet sind, treffen 2020 erstmals am Theater Magdeburg aufeinander. Den Sänger und den Kontrabassisten vereinen die Begeisterung für das deutsche Kunstlied des 19. Jahrhunderts sowie das besondere Interesse für die Kompositionen Franz Schuberts und Robert Schumanns.

Schon während seines Studiums arrangiert Ronald Vitzthum einzelne Lieder von Franz Schubert und Robert Schumann in verschiedenen Fassungen für Streicher und Gesang. In Magdeburg entstehen nun neue Bearbeitungen, u.a. von Schuberts „Im Frühling“ oder „Der Erlkönig“ für vier Streicher und Bariton. In der ungewöhnlichen Besetzung mit Violine, Bratsche, Cello und Kontrabass entfalten sich einzigartige Klang- und Interpretationsmöglichkeiten und laden zu einer musikalischen Neuentdeckung der vielschichtigen Verbindungen von Text und Musik der Kompositionen ein.

Eine Veranstaltung des Theaters Magdeburg in Zusammenarbeit mit dem Gesellschafsthaus und der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V.

Programm:

Carl Loewe (1796-1869)
Wirkung in die Ferne

Franz Schubert (1797-1828)
An die Musik
Im Frühling
Der Zwerg

Robert Schumann (1810-1856)
Die wandelnde Glocke

Johannes Brahms (1833-1897)
Wie rafft ich mich auf in der Nacht

Adolphe Blanc (1828-1885)
Streichquintett No. 3 in D-Dur, Op. 21

Franz Schubert
Der Erlkönig
Die Forelle
Der Tod und das Mädchen

Carl Loewe
Hochzeitslied
Der alte Goethe

Gustav Mahler (1860-1911)
Revelge

Robert Schumann
Im Walde
Waldesgespräch

Zurück