Samstag, 04.05.2019 / Gesellschaftshaus Magdeburg

Der Klang einer Stadt

Musikalisch-kulinarischer Stadtspaziergang

Treffpunkt am Kloster Unser Lieben Frauen

Sabine Suschke | Leitung

Foto: Kathrin Singer

Magdeburg hat eine reiche Musiktradition, aus der sich bis heute ein vielfältiges musikalisches Angebot speist. Der Stadtspaziergang führt  vom Kloster Unser Lieben Frauen und der gegenüberliegenden Skulptur Telemann und die Vier Temperamente bis zum heutigen „Haus der Musik“, dem Gesellschaftshaus, wo neben Kammerkonzerten und Chormusik auch Jazz, Zeitgenössische Musik und akustisch Experimentelles beheimatet sind.

Es gibt bekannte und unbekannte musikalische Orte und Anekdotisches aus der Musikgeschichte zu entdecken. Der Rundgang endet gegen 13.00 Uhr musikalisch auf der Terrasse des Gesellschaftshaus, wo Sie noch bei einem Mittagsimbiss verweilen können.

 

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit

 

Telemann und die Vier Temperamente von E. Roßdeutscher (Foto: Gotthard Demmel)

Zurück