Sonntag, 01.03.2020 / Gesellschaftshaus Magdeburg

569. Sonntagsmusik

Singen ist das Fundament

Werke von Georg Philipp Telemann

Solisten des Sächsischen Barockorchesters
Gotthold Schwarz | Leitung, Bariton

Foto: Olaf Malzahn

Es ist ein immer wieder beglückendes Ereignis, wenn der Leipziger Thomaskantor, Sänger, Gesangspädagoge und Ensembleleiter Gotthold Schwarz sich derMusik Telemanns annimmt. Wie kaum ein anderer vermag er es, den von Telemann vertonten Worten nachzuspüren, die Musik zu durchdringen und in großer Lebendigkeit zu interpretieren. Telemanns Sentenz „Singen ist das Fundament zur Music in allen Dingen“ könnte – so scheint es – auch von Gotthold Schwarz stammen. Für sein Konzert hat der Magdeburger Telemann-Preisträger von 2018 selten zu hörende geistliche Musik gewählt.

Das Sächsische Barockorchester, 1989/90 von Gotthold Schwarz und befreundeten Musikern in Leipzig gegründet, ist regelmäßig zu Gast beim Leipziger Bachfest sowie bei anderen bedeutenden Festivals und hat dabei auch internationale Beachtung gefunden. Mit dem Magdeburger Telemann-Zentrum arbeitet das Ensemble seit vielen Jahren zusammen.

 

 

Website

Zurück