Sonntag, 25.02.2024 / Gartensaal

Junge Musik: Die Moldau

Familienkonzert

Musik von Bedřich Smetana

Mitteldeutsche Kammerphilharmonie
Jan Michael Horstmann | Musikalische Leitung und Moderation


 

Jan Michael Horstmann | Foto: Gotthard Demmel

›Die Moldau‹ ist der zweite Teil der Sinfonischen Dichtung ›Mein Vaterland‹ des tschechischen Komponisten Bedřich Smetana aus dem Jahr 1874. Die Komposition zeichnet den Lauf der Moldau nach und ist eines der berühmtesten Werke der Programmmusik. Jan Michael Horstmann hat mit der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie auf Grundlage der ›Moldau‹ eine klingende Instrumentenkunde erschaffen.

Zurück