Samstag, 11.06.2022 / Schinkelsaal

Kammermusik: Flötentöne

Medieval Nights

Musik von Hans Stadlmair, Moritz Eggert, Francesco Landini u.a.

ensemble feuervogel
Nura Natour, Mathis Wolfer, Tabea Popien und Felix Schlenker | Blockflöten
Min-Tzu Lee | Perkussion

ensemble feuervogel | Foto: Valentin Behringer

Der Blockflöte haftet oft ein Image der Unvollkommenheit an. Haben doch nicht wenige Heranwachsende ihre ersten musikalischen Gehversuche auf diesem Instrument gemacht und dabei erfahren, dass es alles andere als leicht ist, die nötige Atemkontrolle und Fingerfertigkeit zu entwickeln, um nicht nur heisere, schrille oder kreischende Klänge
zu erzeugen. Welch schier unglaubliche Virtuosität, Kunstfertigkeit und Klangvielfalt auf der Blockflötemöglich ist, zeigt das junge ensemble feuervogel an Schätzen der Blockflötenconsortliteratur aus Renaissance und Neuzeit. Die Musiker kennen sich von der Freiburger Musikhochschule. Der Ensembleunterricht bei Agnes Dorwarth formte die jungen Musiker zu einem gemeinsam agierenden Klangkörper.
Den letzten Schliff erhielten sie auf Meisterkursen bei Peter van Heyghen und Han Tol. Das ohnehin große Repertoire des Ensembles wurde bereits um Uraufführungen einiger Werke von Agnes Dorwarth und Maximiliano Soto erweitert. Besondere Highlights der letzten Jahre waren u.a. gemeinsame Konzerte mit dem Freiburger Barockorchester, verschiedene Wettbewerbspreise und CD-Aufnahmen mit dem Saarländischen Rundfunk.

 

Programm

Johannes Ciconia (1370-1412) Ut te per omnes celitus
Anonymus (Italien, 14. Jhd.) Lamento di Tristano, La Rotta
Hans Stadlmair (1929-2019) Meditation
Anonymus (Italien, 14. Jhd.) Saltarello
Johannes Ciconia O Rosa Bella
Anonymus (Italien, 14. Jhd.) Per troppo fede
Pete Rose (1942-2018) Medieval Nights
Diego Ortiz (1510-1570) Recercarda primera i segunda
Anonymus (Italien, 14. Jhd.) Tre Fontane
Moritz Eggert (*1965) 3D Fontane
Agnes Dorwarth (*1953) Yami
Johannes Ghiselin (1491-1507) Fors seulement
Anonymus (Italien, 14. Jhd.) Quando i oselli canta
Francesco Landino (1335-1397) Ecco la primavera
Anonymus (Italien, 14. Jhd.) Io son un pellegrin
Jan Rokyta (*1969) Balkanology

 

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse MagdeBurg



Website

Zurück