Sonntag, 22.03.2020 / Gesellschaftshaus Magdeburg

Kommet her

Kammermusik und geistliche Kantaten

25. Magdeburger Telemann-Festtage

Peter Kooij | Bass
L'Armonia Sonora

L'Armonia Sonora (Foto: Marco Borggreve)

Telemann selbst beschrieb seine Stimme als eine, die „zwischen Tenor und Baß stehet, und Baritono genennet zu werden pflegt“. Vielleicht lässt sich dadurch erklären, weshalb viele Basspartien Telemanns von besonderer Eindringlichkeit und Klanglichkeit sind.
In den ausgewählten Kantaten sind es dann vor allem auch die nachdenklichen und innigen Töne, die mit Peter Kooij einer der besten Sänger der Alten Musik zur Geltung bringt. Weitere Farben bringen die Instrumente mit zwei sehr unterschiedlichen Sonaten ein.

Programm:

Georg Philipp Telemann
Ich will den Kreuzweg gerne gehen“ TVWV 1:884
Der am Ölberg zagende Jesus TVWV 1:364
Sonaten D-Dur TWV 42:D8 aus Sonates Corellisantes und G-Dur TWV 43:G12

 

Website

Zurück