Samstag, 21.02.2015 / Gartensaal

Kammermusik

Das heimliche Lied

Werke von Louis Spor, Richard Strauss und seinen romantischen Kollegen...

Lena Carina Traupe

Lena Carina Traupe

Konzerte sang Lena Traupe unter anderem mit der Staatskapelle Halle, dem Mitteldeutschen Kammerorchester Halle, dem Faschensemble Halle und dem Michaelsteiner Collegium. Im Januar 2014 belegte sie den dritten Platz beim Wettbewerb „Musik braucht Freunde“ ausgeschrieben von der Gesellschaft der Freunde der Staatskapelle Halle. Lena Traupe ist als Gesangspädagogin an der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg, dem Landesjugendchor Sachsen-Anhalt, sowie im MDR Kinderchor tätig.

Julia Marie Kaehne

Julia Marie Kähne

Schon seit ihrer Studienzeit ist sie vielfältig als Solistin in Konzerten zu hören, unter anderem mit dem Barockorchester „musica baltica“ (Rostock) und der Norddeutschen Philharmonie. Auf der Bühne war sie im szenischen Liedprojekt „Italienisches Liederbuch“ von Hugo Wolf unter der Regie von Reinhard Schau  zu sehen und in einer Produktion der Kabinettoper e.V. „Ein Sommernachtstraum“ von Felix Mendelssohn Bartholdy als Oberon. Julia Marie Kähne unterrichtet Stimmbildung im Musikgymnasium Schwerin und hat einen Lehrauftrag an der hmt Rostock.

Klara Hornig by Jim Rakete

Klara Hornig

Im Februrar 2012 gewann Klara Hornig den zweiten Preis beim Internationalen Wettbewerb „Franz Schubert und die Musik der Moderne“. Klara Hornig ist Finalistin des Internationalen Wettbewerbs für Liedkunst in Stuttgart 2010. 2007 erlangte sie mit der Klarinettistin Annelien Van Wauve einen zweiten Preis beim Internationalen Wettbewerb für Verfemte Musik in Schwerin. Seit dem Wintersemester 2012/13 unterrichtet Klara Hornig Liedgestaltung an der hmt Rostock. Seit Oktober 2011 hat sie einen Lehrauftrag für Korrepetition an der UdK Berlin inne.

Zurück