Freitag, 30.04.2021 / Gartensaal

Livestream: KlangArt-Vision

Sounds from here

Musik von Anna Skryleva, Réne Hirschfeld, Bernhard Schneyer u.a.

ensemble mosaik

ensemble mosaik | Foto: Sandra Schuck

Im Rahmen des diesjährigen Festivals „KlangART Vision“steht dieses Konzert ganz im Zeichen von Komponist*Innen aus Sachsen-Anhalt.

Das ensemble mosaik aus Berlin spielt Werke von Jens Klimek, Thomas Buchholz, Annette Schlünz, Anna Skryleva, René Hirschfeld, Sebastian Stier und Bernhard Schneyer, wobei die Stücke von Jens Klimek und René Hirschfeld ihre Uraufführung erleben. Alle Komponist*innen des Programms haben ihre musikalischen Wurzeln in Sachsen-Anhalt oder leben und arbeiten hier.

Programm:

Jens Klimek
Clepsydra (UA)

Thomas Buchholz
Frühlingstrio

Annette Schlünz
(aufgelöst) verschlungen

Anna Skryleva
Impromptu in C

Caspar René Hirschfeld
Canto Largo (UA)

Sebastian Stier
abgestecktes Gelände 2

Bernhard Schneyer
vorwärts


In Kooperation mit dem International Academy of Media and Arts e.V.

Website

Zurück