Sonntag, 14.12.2014 / Klosterkirche im Kunstmuseum

Knabenstimmen zur Weihnachtszeit

mit dem Magdeburger Knabenchor & Jungmännerchor Magdeburg

Weihnachtshistorie von Heinrich Schütz, sowie Advents- und Weihnachtslieder

Unter der Leitung von Frank Satzky.

Der Magdeburger Knabenchor wurde 1985 gegründet und steht  seitdem unter der
künstlerischen Leitung von Frank Satzky. Das vielseitige Repertoire von Volksliedern,
weltlichen und geistlichen zumeist vierstimmigen Kompositionen, a cappella als auch
instrumental begleitet, wird jedes Jahr in den schon zur Tradition gewordenen Konzerten
in Magdeburg und Umgebung mit großem Erfolg vorgetragen.
Chorbegegnungen mit Knabenchören aus Dresden und Hamburg waren Höhepunkte
im Chorleben.

 

Magdeburger Knabenchor

 
Der Junge Männerchor Magdeburg wurde im Jahre 2002 gegründet und steht unter dem
Dach des Magdeburger Knabenchores (gegr. 1985). Er vereint aktive  Sänger des
Knabenchores und Sänger, die sich unter Leitung von Frank Satzky speziell dem Singen im
Männerchor verschrieben haben. Neben einer Reihe von Konzerten in und um Magdeburg
führten den Magdeburger Knabenchor und den Jungen Männerchor Magdeburg Konzertreisen
in mehrere europäische Länder. Der „Junge Männerchor“ konnte sich 2006 und 2010 für den
Deutschen Chorwettbewerb (auf Bundesebene) qualifizieren und mit gutem Erfolg teilnehmen.
Das Repertoire des Männerchores reicht vom Volkslied über die traditionelle
Männerchorliteratur des 16. bis 20. Jahrhunderts, bis hin zu Liedern der Comedian Harmonists und Barbershop-Songs.
 
Weitere Informationen unter
Tel.: 0391 599 97 00

Zurück