Freitag, 07.10.2022 / Gesellschaftshaus Magdeburg

Öffentliche Wettbewerbsrunden

im Rahmen des Internationalen Chorfestes Magdeburg

Internationalen Chöre aus der Slowakei, Tschechien, Polen, Dänemark und den USAsowie Ensembles aus der Region stellen sich der internationalen Jury des Wettbewerbs in verschiedenen Kategorien und bekommen so ein professionelles Feedback zu ihrer Chorarbeit, das sie bei ihrer musikalischen Weiterentwicklung unterstützen soll.

Die Wettbewerbsrunden sind öffentlich und finden von

10.00 - 13.30 Uhr statt.

 

Chorfeste haben in Magdeburg eine lange Tradition. Anknüpfend an zahlreiche Musikfeste an der Elbe veranstaltete der Sängerkreis Magdeburger Börde zusammen mit dem Kulturbüro der Stadt Magdeburg seit 1993 regelmäßig Chorfeste in der Landeshauptstadt. Diese regionalen Festivals erfreuten sich großer Beliebtheit. Die Zahl der Teilnehmer und Besucher stiegen und schon bald wurde das Chorfest in Magdeburg zu einer Institution für den Laiengesang der gesamten Region.
Gemeinsam mit der Landeshauptstadt Magdeburg und dem Verein INTERKULTUR lädt der Chorverband Sachsen-Anhalt e.V. im Oktober zum Internationalen Chorfest Magdeburg ein. Alle zwei Jahre treffen in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts Chöre aus aller Welt auf die Ensembles der Region.
Flankiert wird das Chorfest 2022 erstmals von einem Internationalen Chorwettbewerb in der Landeshauptstadt. Dieser wird in den Kategorien
„Folklore“,
„Kinder- und Jugendchöre“,
„Gemischte Chöre“,
„Sakrale Chöre a capella“,
„Gleichstimmige Chöre“ und
„Kammerchöre/Vokalensembles“
ausgetragen.

Website

Zurück