Freitag, 21.09.2018 / Konzerthalle "Georg Philipp Telemann"

Our Voices - Eine Magdeburger Chorfantasie

Uraufführung "Our Voices!" von Stefan Schultze

Eröffnung des Chorfestes Magdeburg

KonChor
Vokalensemble der Magdeburger Polizei
Projektchor
Leitung: Martin Richter

Ligamentum Vocale
Kammerchor SINGKREIS MAGDEBURG
Leitung Stefan Gericke

Voices of Joy
Leitung Hedwig Neuberg-Wulfmeyer

EUPHONICS - Studiochor Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Leitung. Stefan Schultze

Sopran: Almut Kühne
Elektroakustik: Ludger Hennig
Komposition, Piano und Gesamtleitung: Stefan Schultze

Zum Auftakt des Chorfestes Magdeburg 2018 erklingt eine Uraufführung des Berliner Komponisten und Pianisten Stefan Schultze. Unter dem Titel „Our Voices“ vereinen sich präpariertes Klavier, Live-Elektronik und Solo-Sopran mit der Stimmgewalt von 7 Chören, bestehend aus rund 100 SängerInnen.

Das einstündige Werk verschmilzt Schultzes Kompositionen mit kollektiven Improvisationen, in welchen alle Beteiligten interagieren. Das Besondere hieran ist, dass die Musik im Vorfeld im gemeinsamen Prozess mit den ChorleiterInnen und ChorsängerInnen entwickelt und erprobt wurde.

Our Voices spielt mit unterschiedlichsten Einflüssen, wie z.B. Vierteltonmusik und Obertongesang, zeitgenössischer Improvisation, Instant Composing und folkloristisch anmutenden Kanons. Als Textgrundlage dient das japanische Gedicht Iroha-Uta, welches in seiner Reimform an japanische Haikus erinnert. Im Dialog mit den überraschenden Klängen des präparierten Klaviers und der Live-Elektronik entstehen unerwartete Klanglandschaften, in denen sich die SängerInnen traumwandlerisch bewegen.

Ein Abend für alle Sinne, an dem Sie in die faszinierende Welt der musikalischen Variabilität eintauchen in einen Dialog treten können.

Website

Zurück