Sonntag, 07.10.2018 / Gartensaal

Young Lions & Old Tigers

Konzert der Philharmonischen Gesellschaft

Werke von W. A. Mozart, Ludwig v. Beethoven

Streichquartett des Konservatoriums Georg Philipp Telemann
Stefan Dürschmid, Juliette Glockmann | Violinen
Helge Scholz | Viola
Jakob Musil | Violoncello


Musiker der Magdeburger Philharmonie
Georg Dengel | Klarinette
Ueli Bitterli | Horn
Gerd Becker | Fagott
Christoph Schmitz | Kontrabass


 

(c) Philharmonische Gesellschaft e.V.

(v.l.n.r. Jochen Fischer, Dorrit Meyer-Krolopp, Peggy Hartmann, Katharina Vorwerk, Dr. Katrin Neumann, Georg Dengel, Dr. Rose Würdig, Gerd Becker, Ulrich Neumann)

 

Mitglieder des Konservatoriums Georg Philipp Telemann und der Magdeburgischen Philharmonie im gemeinsamen Konzert

Wolfgang Amadeus Mozart  Klarinettenquintett A-Dur KV 588
Ludwig van Beethoven  Septett Es-Dur, op. 20

 

Seit ihrer Gründung im Jahre 2001 führt die Philharmonische Gesellschaft eine eigene Kammerkonzertreihe durch, die sich im Gesellschaftshaus zunehmender Beliebtheit erfreut.

Den Mitgliedern der Magdeburgischen Philharmonie wird so eine zusätzliche Möglichkeit zur künstlerischen Darstellung geboten, die ihnen im Orchester- und Theateralltag oft nicht möglich ist.

Neben interessanten Programmen einheimischer Künstler konnte die Gesellschaft auch national und international bekannte Interpreten wie die Klarinettistin Sabine Meyer, das Rubin Duo aus Freiburg und den Bariton Thomas Möwes einer stetig wachsenden Zuhörerschaft präsentieren.

 

Veranstaltung der Philharmonischen Gesellschaft Magdeburg e. V. in Kooperation mit dem Gesellschaftshaus

 

Website

Zurück