November 2020

/ Schinkelsaal

572. Sonntagsmusik

Zu dritt...

TRIOSONATEN VON DIETRICH BUXTEHUDE, JOHANN HEINRICH SCHMELZER, PHILIPP HEINRICH ERLEBACH UND GEORG PHILIPP TELEMANN

Konstanze Beyer | Violine
Hille Perl | Viola da gamba
Mechthild Winter | Cembalo

/ Gesellschaftshaus Magdeburg

Musik am Nachmittag: Rosy und Ursula, die Überlebenden

Im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur und Geschichte

MUSIK VON ROSY WERTHEIM, URSULA MAMLOK, SERGEJ PROKOFJEW UND WOLFGANG AMADEUS MOZART

Mit Konzerteinführung um 16.00 Uhr im Grünen Salon


Helmut Eisel | Klarinette
Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck
Jan Michael Horstmann | Dirigent

/ Gartensaal

28. Tonkünstlerfest 13. - 18. November

Eröffnungskonzert

Musik von Béla Bartók, Zoltán Kodály, Thomas Walter Maria u.a.

Unter dem Motto „Neue Musik aus dem Land für das Land“ eröffnet das Tonkünstlerfest mit Ur- und Wiederaufführungen sachsen-anhaltinischer Komponisten wie Peter Petkow oder Thomas Walter Maria. Mit der weiteren Programmauswahl wird der Komponist Béla Bartók geehrt, dessen 75. Todestag sich am 26.09.2020 jährt.


NN | Flöte
Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck
Jan Michael Horstmann | Dirigent

/ Schinkelsaal

Kammermusik: Age of Passion

Lachrimae Tango

Musik von John Dowland (arr. Andrew Melville) und Reiko Füting

Ensemble Art d´Echo
Juliane Laake | Viola da gamba und künstlerische Leitung)
Gambenconsort Christian Heim, Irene Klein, Júlia Vető, Barbara Hofmann
Magnus Andersson | Laute
Antje Stehen | Bandoneon


 

/ Gartensaal

28. Tonkünstlerfest 13. - 18. November

Musik von Arturo Sandoval, Cuck Mangiones, Béla Bartók (arr.) u.a.

KonBigBand
Eberhardt "Mohi" Buschendorf | Leitung

offbeat - Das Jazzwochenende

Forum Gestaltung und Gesellschaftshaus